Logo farbig




Der Kirchenchor "St. Bartholomäus" Hilders wünscht allen Sängerinnen und Sänger, sowie allen Freunden und Bekannten eine schöne Zeit und:
bleibt gesund
 
Kirche
Unsere Kirche "Sankt Bartholomäus"

Wir dürfen noch nicht

Die Maßnahmen hinsichtlich der Coronapandemie werden immer mehr gelockert. Doch seitens des Bistum Fulda besteht immer noch "Singverbot"!

Liebe Sängerinnen und Sänger,
die momentanen Auflagen des KMI mit z.B. 6 m Abstand sind leider nicht einzuhalten. Das Vorstandsteam hat deshalb beschlossen, am Dienstag,
1. September 2020, um 19.30 Uhr zu einem Infoabend einzuladen. Hier gibt es dann für alle Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores, sowie den Männern vom MGV "Liederkranz" Hilders, Näheres über die weiteren Planungen.

Die für den Abend notwendigen Hygienevorschriften werden noch gesondert mitgeteilt.



Unsere schöne Pfarrkirche "St Bartholomäus" wurd in diesem Jahr renoviert. Die ursprünglich geplante Einweihung am Rosenkranzfest findet allerdings nicht wie geplant statt. Die vorgesehene "Mozart-Messe" mit Streicher und Orgel entfällt, da infolge von Corona keine Proben stattfinden konnten. Dafür ist an diesem Tag der verschobene Weißensonntag. Diesen Festtag werden wir selbstverständlich musikalisch mitgestalten, soweit wir rechtzeitig die Möglichkeit zum proben haben.

Der Kirchenchor "St. Bartholomäus" Hilders ist ein moderner Chor im Bistum Fulda. Das Repertoire reicht von der klassischen Kirchenmusik bis hin zu den zeitgenössischen Komponisten mit Liedern in z. B. englischer Sprache. Zur Zeit besteht der Chor aus 44 Sängerinnen und Sänger.

Wir sind immer offen für neue Sängerinnen und Sänger, die Interesse an der Chormusik haben. Einfach mal in der Probe vorbeischauen oder Kontakt mit einem Chormitglied aufnehmen. Wir freuen uns.

Wir proben immer dienstags um 20.00 Uhr in Hilders, Schulstraße 2 (alte Schule).

(Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter "Kontakte/Impr."